Viren, Würmer, Spyware, Malware und Co.

In der gesamten digitalen Welt, wie das Internet, werden zum Beispiel schädliche Codes als Würmer, Trojaner, Malware und auch Phishing-Mails verbreitet. Diese schädlichen Codes sind meist infizierte Programme, die gerne per E-Mail versendet werden. Auch auf Download-Links wird man oftmals umgeleitet, diese Umleitung wird dann als Installationsquelle für schädliche Software genutzt.

Viren, Würmer, Spyware, Malware und Co. bezeichnet Software, die mit dem Ziel programmiert werden, unerwünschte und meist schädliche Funktionen auf einem digitalem Gerät (zum Beispiel Computer, Handy, Tablet usw.) auszuführen. Der Benutzer bekommt in der Regel nichts von der Inastalltion mit.
Diese Bedrohung gehört schon lange zum Alltag im Internet. Verschiedene Antivirenprogramme können User vor den meisten Viren schützen.

Achtung: Viren, Würmer, Spyware, Malware und Co.

Es gibt allerdings eine Vielzahl von kostenlosen und gebührenpflichtigen Antivirenprogrammen.
Das Betriebssystem von Microsoft hat bereits einen eigenen Schutz, es ist der „Defender“.

Man kann den „Defender“ im Windows-Sicherheitsbereich aktivieren und umfasst den gesamten Windows-Schutz.

Auch kostenlose Antvirensoftware bietet oftmals hohe Sicherheit.

Der „Defender“ bietet bereits einen guten Schutz. Es ist aber dennoch sinnvoll, andere Antiverenprogramme herunterzuladen und zu installieren. Den Download eines Antivirenprogramms sollte man nur von seriösen und von bekannten Seiten herunterladen.

Auch Antiverenprogramme müssen aktuell sein! Halten sie bitte immer per Update ihr Antivirenprogramm auf dem neuesten Stand!

Gerne helfe ich bei der Auswahl eines geeigneten Antivirenprogramms für Sie unter der kostelosen Rufnummer 0800 / 24 36 77 1 weiter.

Weiterlesen

Oster-Gewinnspiel

Zu Ostern möchten wir euch mit einem Gewinnspiel eine kleine Freude machen!
Gewinnen kannst du eine 2 TB externe USB-Festplatte !!!
Und so geht es:
Wir wollen von dir Wissen: Wieviele Ostereier haben sich auf unserer Website „www.akut-online.de“ versteckt?

• Schreibe die Lösung in die Kommentare
• Like den Beitrag
• Folge uns auf Instagram „akut_online“ und auf facebook „Akut-Die PC-Notaufnahme“

Der Rechtsweg und eine Barauszahlung sind ausgeschlossen. Alle Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein.
Das Gewinnspiel startet am 30.03.2024 um 18:00 Uhr und endet am 01.04.2024 um 23:59 Uhr!
Die Firma „Akut – Die PC Notaufnahme“ ist für den Ablauf und die Auslosung verantwortlich.
Das Gewinnspiel steht in keinem Zusammenhang mit Instagram, facebook oder Meta.
Der Gewinner wird persönlich über Instagram oder facebook informiert!

Weiterlesen

Die SMS Falle hört nicht auf!

Immer noch und immer häufiger werden SMS an Smartphones versendet, in denen man aufgefordert wird, den angegeneben Link zu öffnen oder eine Telefonnummer anzurufen. Darin wird zum Beispiel ein Paket eines Lieferanten angekündigt. Das angekündigte Paket ist aber nur ein Vorwand um Schadsoftware zu installieren. Spätestens bei der unbekannten Nummer sollte man misstrauisch werden.

Durch „anklicken“ des Links oder durch das Wählen der Rufnummer können hohe Rechnungen entstehen, die Installation von Schadsoftware auf dem eigenen Smartphone kann ziemliche Schäden anrichten. Bei Kriminellen ist über diesen Weg das sogennate „Smishing“ sehr beliebt. Diese schädliche Software verbreitet sich, indem neue SMS an weitere Kontakte im Adressbuch des Smartphone versendet werden. So kann sich die Schadsoftware ohne große Probleme verbreiten. Auch Kosten des Mobilfunkanbieters können je nach Vertrag anfallen.

Achtung „Unbekannte SMS bzw. Kurznachricht“

Hier sind einige Tipps, wie du dich dagegen schützen kannst:

  1. Die unbekannte Mobilfunknummer sollte dich schon misstrauisch machen.
  2. Am besten niemals den Link in einer SMS Kurznachricht anklicken.
  3. Die in der SMS enthaltene Telefonnummer nicht zurückrufen.
  4. Ein Schutzprogramm auf dem Smartphone installieren.
  5. Das installierte Schutzprogrmann immer aktualieseren sobald ein Update verfügbar ist.
  6. Du solltest die Einstellung „Software-Installation aus unbekannter Quelle erlauben“ deaktivieren.

Weitere Information und die dazugehörige Beratung erhälst du unter der
kostenfreien Rufnummer 0800 / 24 36 77 1

Weiterlesen