Reparatur

Du benötigst eine Reparatur deines Computers oder Notebooks?

Du hast Probleme mit deinem PC? Dein PC ist mit Viren, Würmern, Trojanern oder Spyware befallen? Dein Computer meldet ständig Fehler oder du kannst plötzlich deine Daten nicht mehr finden? Du möchtest deine Hardware aufrüsten oder austauschen und einbauen lassen? Selbstverständlich optimieren wir auch die Leistung deines Computers! Bei all diesen und vielen anderen Wünschen ist Akut dein kompetenter Partner.

Unser Service in Sachen Computer Reparatur für dich:

· PC-Reparatur
· Aufrüstung und Wartung
· Entfernung von Viren, Würmern, Trojanern, Spyware
· PC-Reinigung
· Datensicherung / Datenrettung
· Systemoptimierung & -Konfiguration
· Austausch defekter Hardware
· Behebung von Softwarefehlern
· Computer-Updates, Upgrades, Patches
· Treiberinstallation
· Gerätekonfiguration
· Installation von Software
· Kostenvoranschlag für Ihre Versicherung
· Datenkonvertierung
· Service für alle gängigen Systeme (Windows, Linux, Mac OS)

Du hast Fragen zum Thema Raparatur? Wir beraten dich professionell. Gerne besuchen wir dich auch zu Hause. Vereinbare ganz einfach telefonisch oder per Mail einen Termin mit uns.

Weiterlesen

Der Prozessor (CPU) und seine Temparatur

Der Hauptprozessor eines Computers wird unter anderem „Zentrale Steuereinheit“, Prozessor oder CPU genannt. CPU steht für „Central Processing Unit“. Die CPU ist für alle wichtigen Anfragen, Vorgänge und Ein- und Ausgaben des Computers zuständig. Sie ist für die Berechnung und Steuerung wichtig!

Die CPU des Computers

AMD und Intel sind die bekanntesten Hersteller von CPUs für Computer. Eine CPU wird um so schneller desto mehr Befehle pro Sekunde ausgeführt werden können. Viele weitere Faktoren hängen von der Leistunsfähigkeit einer CPU ab. Hierbei sind Prozessorkerne, die Taktfrequenz, die Architektur und auch die Größe des Caches (Zwischenspeicher) auf dem Chip wichtig. Die Taktfrequenzen der CPUs sind nur geringfügig gestiegen, vielmehr sind die Prozessorkerne für die parallele Verarbeitung von Aufgaben wichtig.

Das Zusammenspiel von Peripherie, CPU, Technologien, Speichern und Software sind für eine optimale Leistung wichtig. Man sollte also nicht die CPU alleine betrachten, um die gesamte Geschwindigkeit eines Computers zu beurteilen.

 

Einbau – Größe – Kühlung des Prozessors (CPU)

Die CPU wird auf dem Mainboard angebracht. Sie ist ca. 4 cm bis 5 cm groß. Es gibt verschiedene Methoden wie man die CPU kühlen kann. Am meisten bekannt ist die spezielle Kühlpaste oder die Luftkühlung durch einen Kühlkörper, es gibt aber Wasserkühlsysteme in verschiedenen Ausführungen.

 

Temperatur des Prozessors (CPU)

Eine Überhitzung der CPU kann zum Schaden führen. Ein Anzeichen für eine überhöhte CPU-Temperatur ist oftmals, dass die Lüfter in ihrem Computer stärker drehen als üblich. Bei einer Überhitzung kann es aber auch zur kompletten Abschaltung ihres Computers kommen.

Die normale CPU-Temperatur liegt meistens zwischen 30 °C und 60 °C. Wenn jedoch eine hohe Rechenleistung der CPU (Installation von Software, Computerspielen usw.) verlangt wird, kommt es hin und wieder zu höheren Temperaturen. Diese können dann bis zu 90 °C betragen.

Aber auch die nicht mehr richtig abgeleitete Wärme der CPU kann ein Grund für eine hohe Temperatur sein. Die Gründe für nicht abgeleitete Wärme sind oftmals:

  • das die Wärmeleitpaste veraltet ist
  • das die Wärmeleitpaste nicht richtig verarbeitet ist
  • dass das Kühlsystem zu klein für die CPU ist
  • die Taktfrequenz der CPU (Prozessor) stimmt nicht
  • das die CPU defekt ist
  • das sich Staub und Schmutz in den Lüftern befindet
  • das sich die Lüfter nicht mehr richtig drehen
Beispiel einer CPU: AMD Ryzen 5 3600 CPU

Achtung: Ist die Temperatur der CPU (Prozessor) ständig erhöht, ist dass ein Anzeichen für ein Problem der CPU und kann somit Probleme des gesamten Computers verursachen!

Bei Problemen helfe ich gerne weiter. Lassen Sie sich beraten! Dazu rufen Sie einfach unter der kostenlosen Rufnummer 0800 / 243 677 1 an.

Weiterlesen

Der Prozessor (CPU) ist das „Herzstück“ des Computers

Der Hauptprozessor eines Computers wird unter anderem „Zentrale Steuereinheit“, Prozessor oder CPU genannt. CPU steht für „Central Processing Unit“. Die CPU ist für alle wichtigen Anfragen, Vorgänge und Ein- und Ausgaben des Computers zuständig. Sie ist für die Berechnung und Steuerung wichtig!

Die CPU des Computers wir auch Prozessor genannt.

AMD und Intel sind die bekanntesten Hersteller von CPUs für Computer. Eine CPU wird um so schneller desto mehr Befehle pro Sekunde ausgeführt werden können. Viele weitere Faktoren hängen von der Leistunsfähigkeit einer CPU ab. Hierbei sind Prozessorkerne, die Taktfrequenz, die Architektur und auch die Größe des Caches (Zwischenspeicher) auf dem Chip wichtig. Die Taktfrequenzen der CPUs sind nur geringfügig gestiegen, vielmehr sind die Prozessorkerne für die parallele Verarbeitung von Aufgaben wichtig.

Das Zusammenspiel von Peripherie, CPU, Technologien, Speichern und Software sind für eine optimale Leistung wichtig. Man sollte also nicht die CPU alleine betrachten, um die gesamte Geschwindigkeit eines Computers zu beurteilen.

 

Einbau – Größe – Kühlung der CPU

Die CPU wird auf dem Mainboard angebracht. Sie ist ca. 4 cm bis 5 cm groß. Gekühlt wird die CPU durch verschiedene Methoden. Am meisten bekannt ist die spezielle Kühlpaste oder die Luftkühlung durch eine Kühlkörper bekannt, es gibt aber Wasserkühlsysteme in verschiedenen Ausführungen.

AMD Ryzen 5 3600 CPU

Es ist also immer sinnvoll zu wissen, was der Computer, das Tablet, das Handy usw. leisten soll.

Gerne helfe ich bei der für Sie optimalen Hard- und Softwareauswahl weiter.

Rufen Sie einfach unter der kostenlosen Rufnummer 0800 / 243 677 1 an.

Weiterlesen

Gamescom 2016

gamescom-2016-logoGestern, am 17.8.2016, ist die diesjährige Spielemesse GamesCom wieder einmal gestartet. Die ausverkaufte Messe rund um Hardware, Software, Medien, virtuelle Realitäten und natürlich hauptsächlich auch Spiele für Konsolen und PC, sowie eSports. Daneben gibt es aber auch Angebote für Fachbesucher.

Das lassen wir uns natürlich nicht entgehen. Hier erfahren Sie das Neuste direkt von der GamesCom.

(mehr …)

Weiterlesen