Produktivität to go: Microsoft Office (kostenlos)

ms-office-logoUnser App-Tipp der Woche: Jüngst diese Tage hat Microsoft die aus dem Hause bekannte Office Lösung auch für die Android Platform kostenlos zur Verfügung gestellt. Wir zeigen heute, wie Sie die App erhalten, worauf Sie achten müssen und wie Sie diese nutzen können.

Immer häufiger begleiten uns Smartphones und Tablets unterwegs und ersetzen so den Desktop-PC oder das klassische Notebook. Mit den kostenlosen Office-Apps von Microsoft werden diese Geräte zunehmend produktiver. Der Vorteil liegt auf der Hand: Die mobilen Geräte sind leichter, die Geräte sind stets griffbereich und zudem hält der Akku länger als bei herkömmlichen Notebooks. Für tägliche Arbeiten sind die Geräte dank zusätzlicher Bluetooth Tastatur oder Maus längst auch bequem für Textarbeiten zu gebrauchen. Ansonsten bieten mobile Endgeräte dank Spracheingabe oder intelligenten Wischgesten weitere einfache Eingabehilfen. Die mobilen Apps sind eine ideale Ergänzung für das im Heimgebrauch verwendete Office, um so bei vollständiger Kompatibilität an Dokumenten zu arbeiten.

1. Überprüfen Sie die Betriebssystem Version Ihres Mobilgerätes

Für Android-Nutzer
Wechseln Sie in Ihrem Smartphone/Tablet zu den Einstellungen und wählen Sie dort den Menüpunkt „Über das Telefon“ bzw. „Über das Tablet“ bzw. bei manchen Versionen heißt dieser Menüpunkt abweichend „Telefoninfo“. Dort finden Sie die Android Version.

Es werden (Stand: 28.06.2015) folgende Android-Versionen mindestens benötigt:

Word: 4.4 oder höher
Excel: 4.4 oder höher
PowerPoint: 4.4 oder höher
Outlook: 4.0 oder höher

Für Apple iOS-Nutzer
Wechseln Sie in Ihrem Smartphone/Tablet zu den Einstellungen und wählen Sie dort den Menüpunkt „Allgemein“. Anschließend wählen Sie „Info“, um die aktuelle iOS Version Ihres Geräts anzuzeigen.

Es werden (Stand: 28.06.2015) folgende iOS-Versionen mindestens benötigt:

Word: 7.1 oder neuer
Excel: 7.1 oder neuer
PowerPoint: 7.1 oder neuer
Outlook: 8.0 oder neuer

2. Installieren Sie die App von einer offiziellen Quelle

Android-Nutzer
Sie erhalten die Apps über den PlayStore (vorinstalliert auf Ihrem mobilen Android Gerät) oder über diese Webseite:
https://play.google.com/store/apps/dev?id=6720847872553662727

Apple-Nutzer
Sie erhalten die Apps über den iTunes-Store oder über die Apple Webseite:
https://itunes.apple.com/de/artist/microsoft-corporation/id298856275

3. Die Arbeit: Synchronisation von Dokumenten

Sie können die Office-Dateien klassisch über Ihr USB-Kabel oder Speicherkarte austauschen oder Sie nutzen die integrierte Cloud-Anbindung und arbeiten z.B. mit Dropbox oder anderen Cloudspeicherdiensten, um Dateien mit Ihren anderen Geräten (PC, Mac, Notebook, …) auszutauschen bzw. an Ihren Dokumenten überall zu arbeiten.Sie können selbstredend auch neue Dokumente jeweils lokal auf Ihren Geräten speichern. So können Sie unterwegs, im Zug, auf Reisen oder einfach draußen arbeiten, das Wetter genießen und trotzdem produktiv bleiben.

Akut wünscht eine produktive Arbeitszeit. Sie interessieren sich für neue Arbeitsformen? Sie möchten von Zuhause arbeiten oder unterwegs? Wir informieren Sie über verschiedene Lösungen, die zu Ihnen passen könnten. Sie erreichen uns kostenfrei unter: 0800 / 243 677 1.

Bewerten Sie diesen Beitrag:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,67 von 5 Sternen, basierend auf 3 Bewertungen.
Loading...
Warum bewerten?

Durch Ihre Bewertung  helfen Sie uns qualitative Beiträge zu erstellen. Sie sollten nach objektiven Kriterien bewerten – falls ein Beitrag nicht Ihr Interesse trifft, bedenken Sie, dass er vielleicht andere interessieren könnte. Bewerten sollten Sie demnach nach objektiveren Kriterien wie “informativ”, “hilfreich” oder “gut verfasst”. Gerne können Sie uns weiter unten auch einen Kommentar hinterlassen, um Ihre Bewertung zu erläutern oder falls Sie noch Fragen oder Anmerkungen zum Inhalt haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.